close
10. Januar 2019

Deshalb ist es Blödsinn, dass wir im Schlaf Spinnen essen sollen

Es gibt da diese weitergereichten Mythen, die aufgrund ihrer Wiederholung irgendwann als gegebene Wahrheiten verstanden werden. Ihr habt doch bestimmt auch schon einmal davon gehört, dass jeder Mensch durchschnittlich acht (oder sieben, da variieren die Angaben) Spinnen im Jahr (oder Leben, da variieren die Angaben) essen, während sie schlafen. Die Viecher krabbeln einfach zu einem rüber und nutzen den wehrlosen und mundoffenen Zustand auf und Schwupps – ist es auch schon runtergeschluck. Soll ja Eiweißhaltig und gesund sein, immerhin essen das viele Leute in Asien als frittiertes Street Food am Spieß…

zum vollständigen Original-Artikel

Unreleased music from Thom Yorke’s Suspiria

Gealterte Superhelden von Lesya Guseva