close
23. Dezember 2018

Filmkritik zu „Mary Poppins‘ Rückkehr“

Der Film Mary Poppins von 1964, unter der Regie von Robert Stevenson, schrieb sich als großer Erfolg in die Filmgeschichte ein. Unvergesslich die Szenen mit den am Wettrennen teilnehmenden Karussellpferdchen, oder dem vor Lachen an die Decke gehenden Onkel Albert, gespielt von Ed Wynn. Die Welt stand Kopf mit Mary Poppins (Julie Andrews), und doch brachte sie Ordnung ins Chaos.

zum vollständigen Original-Artikel

Dumbo Gets Mad – Quantum Leap

Kent Nielsen – Wie aus mir kein Tänzer wurde