close
8. Dezember 2018

Closer Look: die dimmbare Nachttischlampe von AUKEY (Anzeige)

Einige haben es vielleicht mitbekommen – vor wenigen Wochen ist die Rapblokk Chefredaktion von Darmstadt nach Stuttgart umgezogen. Wie das bei Umzügen nun mal so ist, ist der eigentliche Umzug leider nie wirklich schnell abgeschlossen. Mit der Zeit fallen hier einige Dinge auf und an, die im Vorfeld so nicht bekannt waren. Ein Beispiel hierfür wäre zum Beispiel das Thema: Beleuchtung für den Nachttisch. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten in unserer Stuttgarter Wohnung war das für uns nie ein Thema, da wir nie einen wirklichen Nachttisch hatten. Nun aber schon!  Und schließlich muss ja auch wohl überlegt werden, für welches Licht man sich schlussendlich entscheidet. Das Licht darf zum Beispiel nicht zu dunkel, nicht zu hell und nicht zu künstlich wirken. Schwierige Sache!

zum vollständigen Original-Artikel

Speedpainting von Steeven Salvat

Wenn das Essen nicht mehr in den Mund möchte