close
5. Dezember 2018

Kiez-seeing Tour mit Kex Kuhl

Nun… allmählich dürfte so ziemlich jeder, der annähernd Deutschrap-affin ist, verinnerlicht haben, dass Kex Kuhl sich mit seinem Debütalbum „Stokkholm“ (VÖ: Juli 2018) von dem klassischen Battlerap entsagt hat.  Mit tragfähigem, rauhen Stimmklang und ungewohnt melodischem Soundbild begab er sich zuletzt mit den Brudis von ODMGDIA auf „Nachtzug durch Stokkholm Tour“ quer durch Deutschland. Eine Mordsgaudi, welche nach altbewährter „Jägi-Ritters“ – Art durch die fulminante Tour-Single „Wasser“ komplettiert wurde. Scharenweise Anlässe mich auf den Weg nach Berlin zu machen, um mich mit Kex Kuhl auf eine gemeinsame „Kiez-seeing Tour“ zu begeben. Nice.

zum vollständigen Original-Artikel

Platz ist in der kleinsten Hütte: Wu-Tang Clan live bei NPR Tiny Desk

Sechs Wege um Deutschland zu teilen