close
19. Oktober 2018

Sue Black – Alles, was bleibt

Am 13.09.2018 veröffentlichte die schottische forensische Anthropologin und Anatomin Sue Black ihr Buch „Alles was bleibt – Mein Leben mit dem Tod“ im Kölner DuMont Verlag. Der Tod ist ein Thema, worüber wir Menschen (zumindest in dem hiesigen „Kulturkreis“) nicht gerne sprechen, dabei ist er doch so allgegenwärtig. Immer an unserer Seite. Tag für Tag, …

zum vollständigen Original-Artikel

Boundaries – Always a Way

Street Art: WD