close
17. Oktober 2018

Und deswegen sind Blogs eben doch geil – Gedankentüdelüt (109)

Ich will gar nicht schon wieder damit anfangen, dass Blogs ja schon seit Jahren als Tod gelten, denn damit verhält es sich genauso wie mit den Prognosen zum Sterben von Facebook, die seit Jahren rumgeistern. Wir alle kennen das Ergebnis: Facebook ist immer noch da, genauso wie Blogs – nur die goldenen Zeiten sind schlichtweg vorbei. Vermutlich ist das einfach der Lauf der Dinge und das Normalste von der Welt, nur eben für diejenigen nicht, die direkt drin stecken.

zum vollständigen Original-Artikel

“Ich lebe für das Live-Erlebnis auf der Bühne” Interview mit ISKANDAR WIDJAJA

IMDb-Interview: Jack Black plaudert über seine Filmkarriere