close
9. Oktober 2018

Animierter Kurzfilm: Wooden Child

Joe Loftus hat sich am Horror-Genre versucht und liefert mit „Wooden Child“ einen super atmosphärischen Kurzfilm ab. Neben der sehr angenehmen visuellen Darstellung der Animation sollte euer Ohrenmerk vor allem dem tollen Sound-Edit gelten. Sechs Monate hat Loftus vergangenes Jahr an dem Film gearbeitet, nach einer ausführlichen Festival-Tour ist er nun auch endlich online für alle sehbar. Lohnt sich!

zum vollständigen Original-Artikel

Alfred Neumann – Es waren ihrer sechs

So wurde ein komplexer One-Take in „Kidding“ gedreht