close
2. Oktober 2018

In Russland bekommt man kostenloses Öffi-Ticket für 30 Kniebeugen

Nicht nur, dass die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel viel nachhaltiger ist, als mit dem Auto zu fahren, auch gesundheitlich wirkt sich der Weg zur, bzw von der Bahn positiv auf einen selbst aus. In Russland sind sie was das angeht noch einen Schritt weiter. Die dortigen Betreiber bieten im Gegenzug zu 30 Kniebeugen ein kostenloses Ticket an. Win-Win-Situation sozusagen. (Wobei kostenlose öffentliche Verkehrsmittel noch viel besser wären, aber das ist immerhin ein guter Anfang.)

zum vollständigen Original-Artikel

So entsteht eine TV-Serie!

„Beat“ – exklusive deutsche Produktion für Prime Video