close
22. September 2018

Design-Poster mit Rahmen von Photolini

Seitdem wir die Ein-Jahres-Marke in der neuen Wohnung überschritten haben, sind die Erledigungen der letzten Einrichtungsschritte dann doch so langsam aber sicher in Gang gekommen. Die letzten Möbel wurden oder werden geliefert und die letzten Überbleibsel an Ungebrauchtem verschwinden hoffentlich auch bald. Und dank Photolini haben jetzt auch ein paar kahle Wandstellen eine entsprechende Verschönerung erfahren können. Der Spezialist für Wand-Dekoration hat mir für einen Test einige Poster zur Verfügung gestellt und ich will euch mit durch den Anbringungsprozess mit ein paar Vorher-Nachher-Bildern nehmen.

zum vollständigen Original-Artikel

Konzert: „Hangover Cruise“

Jay Shells hängt in Amerika Rap-Straßenschilder auf