close
20. September 2018

Mobbing im Büro der besonders fiesen Art

Ich gehör auch zu den Leuten, die mindestens morgens ihren Kaffee brauchen, damit sie durch den Tag kommen – oder wenigstens einigermaßen erträglich für ihre Mitmenschen sind. Doof nur, dass Kaffee bei uns im Büro kostet. Nicht nur, dass ich das schon ziemlich frech finde, die Plörre schwankt auch noch von Maschine zu Maschine. Und ganz ehrlich, das sind mir die 50 Cent dann echt nicht wert, gerade weil eine Tasse nicht reicht. Stattdessen hab ich ’nen geilen Thermobecher und bring mir den Kaffee einfach von Zuhause mit – der ist dann auch noch nachmittags warm.

zum vollständigen Original-Artikel

Hautverjüngung dank VFX

AWESOME 5: Die fünf besten South Park Folgen