close
14. September 2018

Ein ganzer Kurzfilm während einer Ampelrotphase

Ampeln sind nicht selten Trolle der Realwelt. Hier in Berlin sind vor allem Fußgängerampeln ein absoluter Quell des Zornes, da sie oftmals einfach so dermaßen kacke getaktet sind, dass man selbst als Sprinter kaum bis zur Mittelinsel gelangt, geschweige denn, über die gesamte mehrspurige Straße. Aber der gemeine Fußgänger kann ja warten, der hat ja Zeit, sonst wäre er ja nicht zu Fuß unterwegs…

zum vollständigen Original-Artikel

Cursive – Life Savings

Interessant: Daher stammt das Wort „OK“