close
14. Juli 2018

BONAPARTE – Das Lied vom Tod

Tobias Jundt singt erstmals auf Deutsch – also, einen kompletten Song lang und nicht nur ein „Wir sind keine Menschen, wir sind Tiere…“. Um das ein bisschen zu relativieren gibt es französische Untertitel im Musikvideo zu „Das Lied vom Tod“ (oder eben „La Chanson de la Mort“). Die nächtlichen Taxi-Sequenzen im Clip wecken sofort Erinnerungen an den genialen 2014er Track „Into The Wild“. Da kommt „Das Lied vom Tod“ nicht ganz ran, aber es ist in Struktur und vor allem Text mal wieder etwas ausgefallener als der Großteil auf dem letzten Album „The Return of the Stravinsky Wellington“ (Partnerlink). Da sind schon ein paar Schmankerl unter den Textzeilen dabei. 2019 soll dann die neue Platte erscheinen.

zum vollständigen Original-Artikel

Faire und nachhaltige Smartphones: Firma Shift und ihr modulares System

Filmkritik zu „Kindeswohl“ von Richard Eyre