close
2. Juni 2018

Dead End: ZDFneo produziert weitere Crime-Serie

Derzeit finden in Brandenburg und Berlin die Dreharbeiten für eine neue Crime-Serie mit dem Arbeitstitel „Dead End“ statt. Gedreht werden sechs Episoden à 45 Minuten. Die Drehbücher stammen aus der Feder von drei interessanten Autoren: Magdalena Grazewicz, deren Film „Heimkommen“ den deutschen Kurzfilmpreis in Gold bekommen hat, dann Thomas Gerhold, dessen Film „Lomo – The Language of Many Others“ in Kürze ins Kino kommt, und schließlich Christopher Schier, den man von verschiedenen ORF-Tatorten kenn t oder von der österreichischen Reihe „Wir sind Kaiser“, für die er die Comedy-Einspieler entwickelt hat. Er inszeniert auch diese Krimiserie mit Antje Traue, Michael Gwisdek, Victoria Schulz, Lars Rudolph, Fabian Busch, Nikolai Kinski und anderen. Verantwortlicher ZDF-Redakteur ist Martin R. Neumann (bekannt für die „Wilsberg“-Krimis), ZDFneo-Koordinator ist Florian Weber („BLOCKBUSTAZ“). Gedreht wird bis Mitte Juli 2018. Auftraggeber ist ZDFneo. Der einstige Spartensender des ZDF hat sich ja mittlerweile als Anlaufstelle für Krimifans etabliert. Die Sendetermine stehen allerdings noch nicht fest.

zum vollständigen Original-Artikel

Pelagic Fest 2018: Interview mit Radare

Lettering: Stefan Kunz