close
31. Mai 2018

Serientipp: Arrested Development

Vor Kurzem gelang den Regie-Brüdern Joe und Anthony Russo das Kunstwerk, mit „Avengers: Infinity War“ ein krachendes Superhelden-Spektakel auf die große Leinwand zu bringen. Darin lieferten die beiden ein überzeugend ineinander verwobenes Aufeinandertreffen der Superlative ab. Ohne den Zuschauer zu überfordern, wechselt die Handlung zwischen verschiedenen Schauplätzen und den zahlreichen Figuren. Das Handwerk, um solch ein Mammut-Projekt zu stemmen, lernte das Regie-Duo bei TV-Serien wie Community und auch Arrested Development.

zum vollständigen Original-Artikel

Loop Machine + Klavier + Peter Bence = Africa

Ein Jahr autodidaktisch Gitarre spielen lernen