close
24. April 2018

Roboter bauen einen IKEA-Stuhl zusammen

Ich muss ja gestehen, eigentlich ganz gerne IKEA-Möbel aufzubauen. Das gleicht ein bisschen einem Logikrätsel, alles muss an seinen Platz, ein bisschen Physik kommt auch ins Spiel und am Ende hat man etwas Neues zum sitzen, liegen oder Dinge reinpacken. Aber ja, spätestens beim dritten Möbelstück während des stressigen Umzuges hat man nicht mehr wirklich Lust drauf, sehe ich ein. Was, wenn man dann einfach Roboter den Aufbau erledigen lässt?

zum vollständigen Original-Artikel

Tweet des Tages: Wenn WLAN ausfällt und Netflix nicht läuft

Eine Plattform für Leipziger Rap: IT’S YOURS – Video-Interview w/ Clep