close
16. Januar 2018

Wenn das Dauergrinsen eingefroren ist

Manchen bleibt das Lachen im Halse stecken, bei der auf Höflichkeit besinnten Eri ist das Lächeln eingefroren. Nicht etwa Botox ist der Grund, sondern übermäßiger Gebraucht. Der Kurzfilm „The Dolls with Attitude“ von Regisseur Naoya Yamaguchi ist ein interessant inszeniertes Stück Gesellschaftskritik, das auf dystopische Art und Weise demonstriert, was so alles falsch in der heutigen Zeit läuft – und lediglich belächelt wird.

zum vollständigen Original-Artikel

Luca Iaconi-Stewart baut 10 Jahre an einem Papierflieger

Für Quatsch ist man nie zu alt!