close
20. Dezember 2017

So werden Zugfahrten im Film gefaked

Dass in Filmen nicht alles so ist, wie es scheint, ist klar. Gerade bei Autofahrten schaue ich gerne mal genauer hin, wie die Szene umgesetzt wurde. Doch auch bei den großen Schienengeschwistern wird ordentlich getrickst, was diese interessanten Making of-Aufnahmen einer chinesischen TV-Produktion zeigen. Alles bewegt sich, nur nicht der Zug.

zum vollständigen Original-Artikel

Gedankentüdelüt (80): Was ist eigentlich Luxus (für mich)

DARK bekommt von Netflix zweite Staffel