close
20. Dezember 2017

Fotografie: Deepsky

Tatsuto Shibata aka Deepsky aus Tokio hat rund 42 Tausend Follower auf Instagram und dürfte noch viele weitere bekommen, wenn man sich ein paar seiner Bilder anschaut. Dabei beweist der Japaner stets ein gutes Auge für eine ausgewogene Bildkomposition mit Hang zur Symmetrie sowie einer gewissen Tiefe, indem er den Bildern zentrale Fluchtpunkte oder mehrere Ebenen verleiht. Hier einige meiner Favoriten aus seinem Profil.

zum vollständigen Original-Artikel

Alien-Timeline: Filme, Bücher und Spiele in der richtigen Reihenfolge

Essentials zur Wochenmite (14.12.2017 – 20.12.2017)