close
13. Oktober 2017

Im Mittelalter ist man ganz anders gegangen als heute

Im Geschichtspark Bärnau erklärt uns Roland Warzecha, dass man früher aufgrund schlechteren Schuhwerks anders gelaufen ist. Statt Fersenabroller galt es, zunächst den Ballen aufzusetzen. Das soll angeblich gar gesünder sein und schaut zumindest bei ihm auch direkt mal eine ganze Stufe eleganter aus. Probiert es mal aus, das fühlt sich sehr weird an…

zum vollständigen Original-Artikel

Danke Merkel! (Teil 584)

Sue the Night – The World Below