close
11. Oktober 2017

Sechs Staubsaugerroboter und ein Hangar

Vorhin noch Laubkehren, jetzt Staubsaugen. Aber keine Bange, was eigentlich verdammt langweilig ist, wird durch Robotik und ein kleines Flugzeughangar schon toll. Danach hilft (wie beim herbstlichen Stopmotion-Wunder von vorhin) die Videotechnik: Zeitraffer ist das Zauberwort. Und schon ist die Bude in unter einer Minute sauber.

zum vollständigen Original-Artikel

Super fies: eine scheinbar brechende Glas-Plattform in 1.000m Höhe

The Philosophy of Mr. Robot