close
7. Oktober 2017

Graffiti-Kunst: Fourhundred ML

Auf den ersten Blick wirken die Arbeiten von James aka Fourhundred ML wie Digital Paintings. Erst beim genauen Hinschauen wird klar, dass es sich (nebst anderen Materialien) um fein ausgearbeitete Sprühmuster handelt. Ich mag den dynamisch und doch minimalistisch gehaltenen Stil enorm. Der Graffiti-Künstler aus Vancouver packt seine Motive auch gerne mal auf Hauswände und Müllcontainer, in der Regel zieren die schönen Portraits aber Leinwände, die perfekt in unser Wohnzimmer passen würden. Just saying…

zum vollständigen Original-Artikel

Neues Video von Belgrad – Fratze

Plusmacher, lädt ein zum großen „All4Green Festival“ ein (Ankündigung)