close
4. Oktober 2017

Au/Ra – Concrete Jungle

Waren Lyrikvideos früher der heiße kreative Scheiß, langweilen sie mich heutzutage in der Regel, so dass ich viele der PR-seitig an mich gesandten Videos gar nicht erst anschaue. Bei „Concrete Jungle“ war ich froh, meinem ersten Instinkt gefolgt zu sein. Denn der von Sam Farrar nach und nach mit den Lyrics des Songs zugemalte und zugetextete Stadplan hat schon was für sich. Nicht immer schön, aber doch erstaunlich abwechslungsreich und das Ergebnis dürfte eine einzigartige Wanddekoration hergeben. Ganz nebenbei ist der Song der gerademal 15-jährigen Newcomerin Au/Ra auch nicht zu verachten. Am 13. Oktober erscheint ihre erste EP „Outsiders“.

zum vollständigen Original-Artikel

Deutsche Netflix-Serie „DARK“ kommt am 1. Dezember

Adventure Time: Kidrobot hat Pins entworfen