close
13. September 2017

Der coolste Hund der Welt

Ich kann ja verstehen, dass in bestimmten Bereichen einer Stadt oder überhaupt der Welt gewisse Dinge verboten sind. Niemand will pubertierende Kotzbrocken pöbelnd, feiernd und skatend auf dem Friedhof, im Gegenzug haben die ja auch keinen Bock, dass die Rentnerfraktion ihre Spaßbereiche annektieren.

zum vollständigen Original-Artikel

Gedankentüdelüt (71): Serien sind cool – Streaminganbieter nicht

Wanderlust: Plose