close
12. August 2017

Fotografie: Emma Hardy

Portraits, Fashion- oder Reisefotografie – die britische Fotografin Emma Hardy hat überall ihren Auslöser im Spiel. Vor allem, wenn sie unterwegs ist. Beim Durchblick ihres Portfolios hat man das Gefühl, dass beinahe alle Aufnahmen „mal eben nebenbei“ entstanden seien. Natürliche Momentaufnahmen, die eher freundschaftlicher Natur denn konzeptionell sind.

zum vollständigen Original-Artikel

Bringt Serien in die Kinos!

Suicide Squad repräsentieren Brooklyn wie Biggie: „Gang Gang Gang“ (Video)