close
11. August 2017

Game of Thrones meets Queens Bohemian Rhapsody

Andrew Davenport hat ein witziges Video erstellt, in dem er „Game of Thrones“ und Queens Klassiker Bohemian Rhapsody zusammenbringt. Wir hören die Original-Musik von Queen, Davenport hat aber einen Game of Thrones-spezifischen Text gedichtet und eingesungen. Dazu gibt’s Originalszenen aus der Serie, die in diesem Songkontext mitunter sehr witzig wirken. Er und sein Kollege Nathan Terry nennen das Gesamtwerk „Westerosi Rhapsody“.

zum vollständigen Original-Artikel

DJ Easy: Neues Sean Price Mixtape „The Rap Professor“ am 2. Todestag (Download)

Musizierende Roboterband