close
6. Mai 2017

Trailer zur Splatter-Serie „Blood Drive“

Wem Zombie-Serien mittlerweile zu langweilig und blutarm sind, der könnte mit „Blood Drive“ eine lang ersehnte Televisions-Offenbarung erfahren. Zumindest, wenn man dem „guten“ alten Grindhouse-Kino offen gegenüber ist. Denn B-Movie-Charme und jede Menge Kunstblut sind die Hauptzutaten der skurrilen neuen Syfy-Serie, in der Autos nicht mehr mit Benzin, sondern mit Menschenblut fahren. Viel günstiger – zumindest für das Sehvergnügen.

zum vollständigen Original-Artikel

Schlagzeugerin dreht komplett durch

Cosplay @ Calgary Expo 2017