close
26. März 2017

Beats On Road #10 mit Afromaniac

Bei Beats On Road geht es darum, dass sich verschiedene Beatmaker in die Berliner U1 setzen um dort während des regulären Geschäftsbetriebs ein Beatset aufzunehmen. Mittlerweile ist das Format (gottseidank) schon so weit gewachsen, dass es schon die zweite Staffel gibt, die aktuell läuft. In der jetzt schon zehnten Folge ist Afromaniac zu Gast. Ein wieder mal durchaus gelungenes Set, kann man sich mal anhören!

zum vollständigen Original-Artikel

Klassiker der Woche: Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann

Das passiert, wenn ein Wal stirbt