close
6. Januar 2017

Die gemalten Tattoo-Girls von Philip Munoz

Der ursprünglich aus Bristol stammende und mittlerweile in Spanien lebende Künstler Philip Munoz hat sich auf schöne Frauen mit körperlichen Verschönerungen versteift. Lauter Tattoos, die mal mehr, mal noch mehr realistisch auf die Leinwand gebannt wurden. Da sind einige richtige Knallermotive darunter, die ihr euch unbedingt mal anschauen solltet. Gerne würde ich ja die Fotovorlagen zu allen zu sehen bekommen (das ein oder andere ist euch als belesene Internetjünger vielleicht schon über denn Weg geladen worden…).

zum vollständigen Original-Artikel

Das Seinfeld-Theme wurde total improvisiert

Space Invaders Arcade-Rucksack 👾👾👾