close
21. Dezember 2016

Trailer: The Bye Bye Man

Uff, ich bin verdammt hin und her gerissen. Zum einen macht der Trailer zu „The Bye Bye Man“ eigentlich Lust auf mehr, und das KÖNNTE ein tatsächlich recht kurzweiliger Horrorthriller werden. Andererseits wirkt die Figur selbst als Abklatsch und Szenen, wie die auf den Bahngleisen, wie moderner YouTuber-Videopron. Dafür reizt mich aber das System des Vorgaukelns, in dem viel Potenzial liegt und ich bin entzückt, dass ein Trailer heutzutage mal nicht vier Minuten lang sein und im Grunde sämtliche Twists vorwegnehmen muss. Hm…

zum vollständigen Original-Artikel

Schneeschippen ohne Rückenschmerzen

Liebeslieder gegen Hass!