close
21. Dezember 2016

Das Bluecar – Ein Elektroauto unter 20.000 Euro | Der beliebte französische Stadtflitzer

Das Auto, das Frankreich erobert hat, ist ein Elektroauto. ᴵᴺ ᴷᴼᴼᴾᴱᴿᴬᵀᴵᴼᴺ Frankreich macht uns gerade vor, wie man Elektromobilität gekonnt für Jedermann anbieten kann. Mit dem Bluecar erobert man gerade den französischen Car-Sharing-Markt. Zugegeben: Das Bluecar ist keine richtige Schönheit wie ein Tesla S, aber mit einem Einstiegspreis von gerade mal 19.000 € bezahlbar und als Car-Sharing-Vehikel gerade zu prädestiniert. Denn das Fahrzeug der Bolloré Gruppe schafft mit einer Akkuladung gute 250 Kilometer und kann damit perfekt als Stadtauto genutzt werden. Möglich macht diese Reichweite eine 300 kg schwere Lithium-Metall-Polymer-Batterie, welche unter dem Fahrersitz verbaut wurde.

zum vollständigen Original-Artikel

Ein kleiner Einblick in den politischen Altag der AfD

Sun Records: Erster Teaser zur Elvis-Serie