close
19. Dezember 2016

1st & Main – an animated Starbucks Story

Es soll ja Menschen geben, die sind vor ihrem ersten Kaffee nicht zu gebrauchen. Ich bin nicht so einer, ich mag keinen Kaffee. Schmeckt nicht. Wird nie schmecken. Und ich glaube auch nicht, dass sich hier irgendwann mal die dynamische Geschmacksanpassung wie beim Wein einstellen wird. Denn hier muss ich zugeben, dass sich mein Geschmack so gaaaaanz langsam in Richtung halbtrocken bewegt, vorher konnte der Wein nicht süß genug sein. Aber ich schweife ab.

zum vollständigen Original-Artikel

Uncool: Der Test eines selbstgebauten Sprengstoffgürtels (mit Silvesterknallern)

Fotografie: Johannes Hulsch