close
13. Dezember 2016

So wird ein Riesenreifen geflickt

Zunächst mal: Yep, der Reifen ist größer als der Kollege, der ihn flickt. Und wer sich jetzt mal daran erinnert, wie nervig das Flicken von Fahrradreifen war (und ist), der kann das Ganze jetzt entsprechend der Größen-Unterschiede hochmultiplizieren. Der Aufwand scheint enorm, alleine, um an das eigentliche Loch zu gelangen benötigt es verdammt viel archäologische Gummi-Tunnelei. Leider wird am Ende nicht wirklich ausgiebig gezeigt, wie der Reifen ausschaut und vor allem wieder rollt, aber wir glauben einfach mal an eine geglückte OP…

zum vollständigen Original-Artikel

Trailer: The Fate of the Furious

Maigeborn