close
13. Dezember 2016

China From Above

Fotograf und Filmemacher Stef Hoffer war in den letzten Jahren einige Male in China und hat stets einige Aufnahmen mit nach Hause gebracht. Dieses Jahr hat er ganze drei Monate im fernen Osten verbracht und seine Kameradrohne einige Male steigen lassen. Die resultierenden rund vier Minuten „China From Above“ schauen nicht nur verdammt gut aus, sondern entfachen auch in mir die Lust, meinen ersten China-Aufenthalt zu planen. Nächstes Jahr?

zum vollständigen Original-Artikel

Ein romatisches Weihnachtsdate (ohne Happy End)

Indiens jüngste Bibliothekarin (Video)