close
6. Juli 2016

Passanten beschreiben Pornos für Blinde

Was früher die Telefonsex-Hotline, sind jetzt Audio-Kommentare für Pornofilme. Um zu demonstrieren, wie absurd das doch ist, hat das Team von Jimmy Kimmel einige Passanten darum gebeten, spontan eine XXX-Szene zu kommentieren. Noch viel lustiger als die Reaktionen und Versuche der „Probanden“ finde ich ja, dass dank Verpixelung ab der Hälfte des Videos tatsächlich wir Zuschauer die „Blinden“ sind, die nur noch den Worten folgen können.

zum vollständigen Original-Artikel

PREDATOR bekommt HD Re-Release

Moshi Avanti On-Ear Headphones | Atomlabor Review