close
10. März 2016

kurzweil-ICH: L’aupaire

Morgen erscheint mit Flowers (Partnerlink) das wirklich gelungene Debütalbum des Singer Songwriters Robert Laupert, der als L’aupaire die großen Bühnen der Welt erklimmen möchte. Mit ihm Gepäck: Viel Gefühl, eine Prise Swing und eine Knaller-Stimme.

zum vollständigen Original-Artikel

Blast from the Past: New Orders „Blue Monday“ gespielt auf Instrumenten der Dreißigerjahre

Glück ist wie Pupsen