close
9. März 2016

Nespresso sucht Vertikalfilm-Talente

Teufelswerk, Kunst-Ignoranz und unsinnige Blödheit – das Netzt ist noch immer überflutet von Vertikalfilmern, die die grundlegende Präsentation und Nutzung von Bewegtbild einfach nicht verstanden haben. Katzenvideos, Interviews, Failvideos – alles Hochformat. Und jetzt, wo es sich so langsam ändert und selbst meine Mutter vermehrt quer fotografiert und filmt, grätscht ein Wettbewerb hinein und will mit den kreativen Normen brechen.

zum vollständigen Original-Artikel

Grimme-Preise für „Weinberg“, „Deutschland 83“ und „Neo Magazin Royale“

DPD | MEIN KURIERDIENST DES GRAUENS – DER RANT DER WOCHE