close
13. Februar 2016

Bewegliche Papierbecher-Comics

Künstler Shinrashinge stammt von der japanischen Insel Kyūshū und erstellt gerne interaktive Papierbecher-Comics. Durch den Einsatz mehrerer Becher und smarter Schnitt-Technik entstehen drehbare Motive, die sich wandeln und so die Geschichte eines Panels erzählen. Sehr schön gemacht, hier zwei Beispiele in Bewegung, damit ihr versteht, was ich euch gerade versucht habe, in Worten zu erklären…

zum vollständigen Original-Artikel

„Fuocoammare (Fire at Sea)“: Kritik der Berlinale-Doku über die Lampedusa-Flüchtlinge

Mario Kart trifft Star Wars