close
12. Februar 2016

„Grey Worm“ macht auch Musik

Wenn Raleigh Ritchie im Musikvideo zu „Bloodsport ’15“ langsam aus dem Badewannenwasser auftaucht, fühlt man sich als „Game of Thrones“-Zuschauer zwangsläufig an eine Szene der Serie erinnert, in der sich der von Ritchie dargestellte Krieger Grey Worm in einem Fluss säubert. Das war es dann aber auch recht schnell mit den Parallelen zwischen den beiden Karrieren des Briten. Gechillter R&B-Pop statt epochaler Schlachtmusik. Hier die beiden aktuellen Musikvideos des Multitalents.

zum vollständigen Original-Artikel

3D-gedrucktes Fahrrad

Dendemann – Ach du meine Stimme