close

Interiors – hyperrealistische Malkunst von Karen Ann Myers

Die hyperrealistische Malkunst von Karen Ann Myers, weckt den Voyeur in uns.Die amerikanische Künstlerin Karen Ann Myers konfrontiert Uns damit, den unwiderstehlichen Drang, das Geheimnis der Nischen zu ergründen. So sehen wir junge Frauen, aus der Vogelperspektive, auf Betten und Teppichen liegen, welche mit verspielten farbenfrohen Inka-Mustern versehen sind (nicht die Frauen, die Teppiche).

zum vollständigen Original-Artikel

The Revenant startet am 06.01. im Kino, Soundtrack von Ryuichi Sakamoto im Stream.

Visualisierung deutscher Ortsnamens-Enden